Englisch English

Der effizienteste Motor der Welt

Commen Motor: Der Motor ist ein Gerät, das elektrische Energie in mechanische Energie umwandelt. 70% -95% der vom Motor aufgenommenen elektrischen Energie werden in mechanische Energie umgewandelt. Dies wird oft als Wirkungsgrad des Motors bezeichnet. Dies ist ein wichtiger technischer Indikator für den Motor. Die verbleibenden 30% bis 5% werden vom Motor selbst aufgrund von Wärme und mechanischem Verlust verbraucht, sodass dieser Teil der Leistung verschwendet wird.

Motor mit hohem Wirkungsgrad: Ein Motor mit einem höheren Leistungsverbrauch wird als Motor mit hohem Wirkungsgrad bezeichnet und als "Motor mit hohem Wirkungsgrad" bezeichnet.

Bei normalen Motoren ist es nicht einfach, den Wirkungsgrad um 1 Prozentpunkt zu steigern. Das Material wird stark ansteigen, und wenn der Motorwirkungsgrad einen bestimmten Wert erreicht, wird es nicht verbessert, unabhängig davon, wie viel Material hinzugefügt wird. Die meisten der heute auf dem Markt befindlichen Hochleistungsmotoren sind Ersatzprodukte von Drehstrom-Asynchronmotoren, so dass sich das grundlegende Funktionsprinzip nicht geändert hat.
Hochleistungsmotoren verbessern die Motoreffizienz hauptsächlich durch:

1. Erhöhen Sie das Material: Erhöhen Sie den Außendurchmesser des Kerns, vergrößern Sie die Länge des Kerns, vergrößern Sie den Statorschlitz und erhöhen Sie das Gewicht des Kupferdrahtes, um den Wirkungsgrad zu erhöhen. Beispiel: Der Motor Y2-8024 vergrößert den Außendurchmesser von derzeit 120 auf 130 Some. In einigen Ländern wurden 145 length erhöht, während die Länge von 70 auf 90. Erhöht wurde. Die Eisenmenge pro Motor erhöht sich um 3 kg. Der Kupferdraht wird um 0.9 kg erhöht.

2. Verwenden Sie ein Siliziumstahlblech mit guter magnetischer Permeabilität. In der Vergangenheit wurden warmgewalzte Bleche mit hohem Eisenverlust und jetzt hochwertige kaltgewalzte Bleche mit geringem Verlust wie DW470 verwendet. Noch niedriger DW270.

3. Verbessern Sie die Verarbeitungsgenauigkeit, reduzieren Sie mechanische Verluste, ersetzen Sie kleine Lüfter, reduzieren Sie Lüfterverluste und verwenden Sie hocheffiziente Lager.

4. Optimieren Sie die elektrischen Leistungsparameter des Motors und optimieren Sie die Parameter durch Ändern der Nutform.

5. Verwenden Sie Kupfergussrotor (komplexer Prozess und hohe Kosten).

effizientester Motor der Welt

Um einen wirklich effizienten Motor herzustellen, sind die Kosten für Design, Rohstoffe und Verarbeitung daher viel höher, so dass Elektrizität zum größten Teil in mechanische Energie umgewandelt werden kann.

Energiesparmaßnahmen für hocheffiziente Motoren:

Die Energieeinsparung von Motoren ist ein systematisches Projekt, das den gesamten Lebenszyklus des Motors umfasst. Von der Konstruktion und Herstellung des Motors über die Auswahl, den Betrieb, die Einstellung, die Wartung und den Ausschuss des Motors muss die Auswirkung von Energiesparmaßnahmen über den gesamten Lebenszyklus des Motors berücksichtigt werden. In dieser Hinsicht besteht die Hauptüberlegung darin, die Effizienz in den folgenden Aspekten zu verbessern.

Die Konstruktion von Energiesparmotoren bezieht sich auf die Verwendung moderner Konstruktionsmethoden wie Optimierungskonstruktionstechnologie, neue Werkstofftechnologie, Steuerungstechnologie, Integrationstechnologie und Prüftechnologie, um die Verlustleistung des Motors zu verringern, den Wirkungsgrad des Motors zu verbessern. und konstruieren Sie einen effizienten Motor.

Wenn der Elektromotor elektrische Energie in mechanische Energie umwandelt, verliert er auch einen Teil seiner Energie. Typische Wechselstrommotorverluste werden im Allgemeinen in drei Teile unterteilt: feste Verluste, variable Verluste und Streuverluste. Der variable Verlust variiert mit der Last, einschließlich des Statorwiderstandsverlusts (Kupferverlust), des Rotorwiderstandsverlusts und des Bürstenwiderstandsverlusts. Ein fester Verlust hat nichts mit Last zu tun, einschließlich Kernverlust und mechanischem Verlust. Der Eisenverlust setzt sich aus dem Hystereseverlust und dem Wirbelstromverlust zusammen, die proportional zum Quadrat der Spannung sind, und der Hystereseverlust ist auch umgekehrt proportional zur Frequenz; Andere Streuverluste sind mechanische Verluste und andere Verluste, einschließlich Reibungsverluste in Lagern und Lüftern, Rotoren.

effizientester Motor der Welt

Merkmale von Hochleistungsmotoren:

1. Energie sparen und langfristige Betriebskosten senken. Es ist sehr gut für Textilien, Lüfter, Pumpen und Kompressoren geeignet und kann die Anschaffungskosten für Motoren senken, indem ein Jahr lang Strom gespart wird.

2. Den Umrichter direkt starten oder mit dem Umrichter die Drehzahl einstellen. Der Asynchronmotor kann vollständig ausgetauscht werden.

3. Der energiesparende Seltenerd-Permanentmagnet-Hochleistungsmotor selbst kann im Vergleich zu herkömmlichen Motoren mehr als 15% der elektrischen Energie einsparen.

4. Der Leistungsfaktor des Motors liegt nahe bei 1, wodurch der Qualitätsfaktor des Stromnetzes verbessert wird, ohne dass ein Leistungsfaktorkompensator hinzugefügt werden muss.

5. Der Motorstrom ist klein, was Übertragungs- und Verteilungskapazität spart und die Gesamtbetriebslebensdauer des Systems verlängert.

6. Stromsparendes Budget: Nehmen Sie als Beispiel einen 55-Kilowatt-Motor. Hochleistungsmotoren sparen im Vergleich zu herkömmlichen Motoren 15% Strom. Die Stromkosten werden mit 0.5 Yuan pro Grad berechnet. Energiesparmotoren können verwendet werden, um die Kosten für den Austausch von Motoren innerhalb eines Jahres zu decken.

effizientester Motor der Welt

Vorteile effizienter Motoren:

Direktstart und vollständiger Austausch von Asynchronmotoren.

Seltenerd-Permanentmagnet-Energiesparmotoren mit hohem Wirkungsgrad können im Vergleich zu herkömmlichen Motoren mehr als 3% der elektrischen Energie einsparen.

Der Leistungsfaktor des Motors ist im Allgemeinen höher als 0.90, wodurch der Qualitätsfaktor des Stromnetzes verbessert wird, ohne dass ein Leistungsfaktorkompensator hinzugefügt wird.

Der geringe Motorstrom spart Energieübertragungs- und -verteilungskapazität und verlängert die gesamte Lebensdauer des Systems.

Durch Hinzufügen des Fahrers kann ein sanfter Start, ein sanfter Stopp und eine stufenlose Geschwindigkeitsregelung realisiert werden, und der Energiespareffekt wird weiter verbessert.

Der hocheffiziente Drehstrom-Asynchronmotor der Serie YE2-90 ~ 355 (IP55) ist die neueste Entwicklung eines vollständig gekapselten, selbstgekühlten Drehstrom-Asynchronmotors mit Käfigläufer und hohem Wirkungsgrad. Wirkungsgrad dieser Motorenreihe

Der Index erreicht die Energieeffizienzstufe 3 in Chinas GB18613-2012 "Energiegrenzwerte und Energieeffizienzstufen für kleine und mittlere Drehstrom-Asynchronmotoren". YE2-90 ~ 355 Serie hocheffiziente Drehstrom-Asynchronmotoren haben einen hohen Wirkungsgrad und verschiedene Leistungsindikatoren haben das internationale Niveau erreicht. Der Motor wird zum Antrieb von Langzeitlasten wie Lüftern und Pumpen verwendet, wodurch erhebliche Energieeinsparungen erzielt und die Umwelt geschont werden kann.

Die hocheffizienten Drehstrom-Asynchronmotoren der Serie YE2-90 ~ 355 (IP55) sind in einer Größe installiert, die der Norm IEC72-1 der International Electrotechnical Commission entspricht. Motoren mit einer Spitzenhöhe von H160 und höher sind mit Ölinjektions- und Ölablassvorrichtungen ohne Unterbrechung ausgestattet, und die Installationswärme bleibt vorbehalten. Der Platz für den Thermistor und das feuchtigkeitsbeständige Heizband ist für den Benutzer frei wählbar. Der Motorstator nimmt eine F-Level-Isolierung an, aber der Temperaturanstieg wird gemäß 80 K bewertet, die Motortemperaturanstiegsspanne ist groß und die Lebensdauer ist lang. Der Rotor verwendet ein Aluminiumgussverfahren, das eine hohe Zuverlässigkeit aufweist.

effizientester Motor der Welt

Hocheffiziente Drehstrom-Asynchronmotor-Parameter der Serie YE2:

Leistungsbereich dieses Reihenmotors: 0.75 ~ 315KW;

Rahmenhöhe: H90 ~ 355

Gehäuseschutzart: IP54, IP55, IP65

Gehäusematerial: Gusseisengehäuse (H80-355mm), Aluminiumgussgehäuse (H80-160mm)

Kühlmethode: IC411

Arbeitsmodus: kontinuierliche arbeitssystem (SI)

Leistungsbereich: 0.75-315 kW

Polzahl: 4, 6, 8

Nennspannung: 220 / 380V 230 / 440V 380 / 660V 400 / 690V;

Isolationsklasse: F (Stator-Temperaturanstieg innerhalb von 80 K)

Nennfrequenz: 50Hz, 60Hz

Merkmale des hocheffizienten Dreiphasen-Asynchronmotors der YE2-Serie:

Hoher Wirkungsgrad, geräuscharm, vibrationsarm, hohes Anlaufdrehmoment, kompakte Bauweise, neuartiges Design, schönes Aussehen, bequeme Verwendung und Wartung usw. Wenn die Leistung 3 kW und weniger beträgt, ist dies die Y-Verbindungsmethode. Wenn die Leistung 4 kW und mehr beträgt, ist dies die △ Verbindungsmethode. Umgebungstemperatur: -15 ℃ ≤0 ≤40 ℃, Höhe: nicht mehr als 1000 Meter.


Gegenwärtig wird dem Energie- und Umweltschutz immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Der Stromverbrauch von Motoren macht 70% des gesamten industriellen Stromverbrauchs in China und 50% des gesamten Stromverbrauchs in China aus. Damit ist die Automobilindustrie zu einer der Branchen mit dem größten Energieeinsparpotenzial geworden. Die aktive Förderung von Motoren mit hohem Wirkungsgrad ist der wichtigste Weg, um Energie zu sparen.

Der hocheffiziente und energiesparende Motor soll das Design, die Materialien und die Prozesse gewöhnlicher Motoren verbessern und dadurch die Effizienz der Energienutzung verbessern. Gemäß Chinas Energieeffizienzstandards ist die Energieeffizienz von Motoren in drei Stufen unterteilt: Die Energieeffizienzstufe 87.5 ist ein hocheffizienter Motor, die Energieeffizienzstufe 97.5 ist ein hocheffizienter Motor und die Energieeffizienzstufe 75 ist ein gewöhnlicher Motor. Die Energieeinsparung des Motors wird je nach Größe des Motors in drei Modi unterteilt: Mittlere und große Motoren verwenden Energiesparmethoden des Systems, Mikromotoren verwenden Gleichstrom, Frequenzumwandlung und andere Technologien, und kleine und mittlere Motoren werden hauptsächlich in Industriebereichen zur Verbesserung eingesetzt Motortechnik. Am Beispiel der am häufigsten verwendeten kleinen und mittleren Motoren liegt der aktuelle Wirkungsgrad der sekundären Energie bei 95% bis 1% und der Wirkungsgrad von normalen Motoren bei 10% bis 20%. Hochleistungsmotoren sind 40% bis 10% effizienter als herkömmliche Motoren, wodurch die Verlustleistung um etwa 15% bis 50% reduziert werden kann. Seltenerd-Permanentmagnet-Hochleistungsmotoren sparen die Erregungsenergie vollständig, und ihre Energieeffizienz ist XNUMX% bis XNUMX% höher als bei herkömmlichen Motoren, wodurch der Energieverlust um mehr als XNUMX% verringert werden kann.

"Hero" sieht das auch so: Hohe Effizienz und Energieeinsparung sind zum Konsens der weltweiten Entwicklung der Automobilindustrie geworden

Der globale Motor entwickelt sich in Richtung hoher Effizienz und Energieeinsparung, und die Marktaussichten sind sehr breit. Die USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Australien und Neuseeland haben nacheinander Energieeffizienzstandards für Elektromotoren festgelegt. Wie der von den USA formulierte NEMAPremium-Standard für ultrahohe Energieeffizienz, der EPACT-Standard, der EU-CEMEP-Standard, der australische AS / NS1359.5-2000 und der chinesische GB18613-2006-Standard.

Die "Aufgabe", die erledigt werden muss - der einzige Weg für eine nachhaltige Entwicklung

Im Oktober 2010 versprach die chinesische Regierung der Welt am Vorabend der Kopenhagener Konferenz: Bis 2020 werden Chinas Energieverbrauch pro BIP-Einheit und Kohlendioxidemissionen im Vergleich zu 40 um 45 bis 2005% gesenkt. Im März 2011 Im "Zwölften Fünfjahresplan" heißt es eindeutig, dass das chinesische BIP im Zeitraum des "Zwölften Fünfjahresplans" jährlich um durchschnittlich 7% wuchs und der Energieverbrauch pro BIP-Einheit und die Kohlendioxidemissionen um 16% sanken % bzw. 17%.

2020 Zielerwartung "Elfter Fünfjahresplan" abgestufte Ergebnisse "Zwölfter Fünfjahresplan" verbleibendes Ziel des "13. Fünfjahresplans" ist 40% -45% niedriger als 2005, um 19.1%, 16%, 11.7% -19.1 %

Um die Energieeffizienz zu verbessern und die Energieeinsparungs- und Emissionsminderungsziele reibungslos zu erreichen, müssen gleichzeitig wirksame Maßnahmen in den drei Bereichen Energieerzeugung, Energieübertragung und Energieverbrauch ergriffen werden. Der Stromverbrauch macht etwa 50% des Energieverbrauchs aus, und der Stromverbrauch von Motoren macht die Hälfte der gesamten Gesellschaft aus. Daher wird die Verbesserung der Energieeffizienz von Motoren ein wesentliches und wichtiges Glied in Chinas Politik zur Energieeinsparung und Emissionsreduzierung sein. Wenn alle im Einsatz befindlichen normalen Motoren durch Hochleistungsmotoren ersetzt werden, kann der jährliche Stromverbrauch um etwa 66 bis 110 Milliarden Kilowattstunden gesenkt werden. Unter den gleichen Bedingungen kann der Stromverbrauch des gesamten Landes um etwa 2 Prozentpunkte gesenkt werden. Chinas Gesamtenergieverbrauch und Energieverbrauch pro BIP-Einheit sind um rund 1 Prozentpunkt gesunken. Aus diesem Grund ist das Einsparen von Motorenergie ein unumgänglicher Weg, um in China Energie zu sparen und Emissionen zu reduzieren.

"Karotten und Peitschen", die Kombination aus Subventionen und verbindlichen Standards, um die Förderung effizienter Motoren in China zu beschleunigen

Der "Zwölfte Fünfjahresplan" sieht eine kräftige Entwicklung von sieben aufstrebenden strategischen Industrien vor, und die Automobilindustrie als eine der führenden Industrien in den Bereichen Energieeinsparung und Umweltschutz, neue Energie, neue Energiefahrzeuge und Herstellung von High-End-Ausrüstungen muss stark sein unterstützt durch nationale Politiken. Die Förderung von Hochleistungsmotoren für Energieeinsparung und Umweltschutz wird weiter zunehmen.

Um die Förderung von Hochleistungsmotoren voranzutreiben, hat der Staat am 18. Juni 2010 mit der finanziellen Förderung von Hochleistungsmotoren begonnen; Um das Ziel der Förderung von 31.77 Millionen Kilowatt Hochleistungsmotoren im Jahr 2011 zu erreichen, wurde die Förderhöhe am 8. März des Jahres angehoben, wie aus der folgenden Tabelle hervorgeht:

effizientester Motor der Welt

Neben der Erhöhung der Subventionen hat der Staat kontinuierlich verbindliche Maßnahmen eingeführt, um die Förderung von Hochleistungsmotoren zu fördern. Die Norm "GB18613-2006" für die gesamte Automobilindustrie schreibt vor, dass die Automobilindustrie seit dem 1. Juli 2011 die Energieeffizienzstufe 2012 als verbindliche Norm festlegt. Motoren, die niedriger als die Energieeffizienzstufe 12 sind, dürfen nicht hergestellt und verkauft werden. 2 hat das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie den 2015. Fünfjahresplan zur Energieeinsparung industrieller Systeme verabschiedet. In diesem Plan wird das Wachstumsziel von IE2 für 80 festgelegt. Der gesamte IE16-Motor wird mehr als 135% des gesamten Motormarktes erreichen. Am 12. März teilte die Website des Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie mit, dass der Katalog veralteter elektromechanischer Geräte für Kommentare offen ist. Die geplante veraltete elektromechanische Ausrüstung mit hohem Energieverbrauch umfasst XNUMX Artikel in XNUMX Kategorien. Dies beschleunigt den Prozess der Beseitigung veralteter elektromechanischer Geräte. Der Staat beschließt eine Kombination aus Subventionen und Zwangsmaßnahmen, um die Standards für die Energieeffizienz von Kraftfahrzeugen kontinuierlich zu verbessern und die Entwicklung effizienter und energiesparender Kraftfahrzeugmärkte zu fördern.

Kurven fahren, gute Zukunft

Obwohl die derzeitige Förderrate von Motoren mit hohem Wirkungsgrad weit unter den politischen Erwartungen liegt. Bei der Analyse der Politik im Laufe der Jahre können wir jedoch feststellen, dass die Bereitschaft des Landes zur Umsetzung angesichts praktischer Schwierigkeiten immer stärker wird und seine Entschlossenheit sehr fest ist. In Zukunft wird sich der Trend, dass immer mehr Unternehmen hocheffiziente Motoren einsetzen, nicht ändern, und die politische Ausrichtung der Regierung, energieeffiziente Motoren energisch zu fördern, wird sich nicht ändern.

Im Allgemeinen ist der Marktpreis pro Kilowatt von Hochleistungsmotoren der gleichen Spezifikation um etwa 20% höher als bei herkömmlichen Motoren, wobei der Preis für Seltenerd-Permanentmagnet-Hochleistungsmotoren um etwa 40% höher ist. Aus Sicht des gesamten Motorlebenszyklus machen die Anschaffungs-, Installations- und Wartungskosten jedoch nur etwa 10% der Gesamtkosten aus, und der für den Betrieb erforderliche Strom wird etwa 90% ausmachen. Die Wahl von Motoren mit hohem Wirkungsgrad, um Stromkosten zu sparen, ist auf lange Sicht mehr.

Aus landesweiter Sicht lag der nationale Stromverbrauch von Motoren 2011 über 2 Billionen Kilowattstunden. Wenn alle Motoren mit hohem Wirkungsgrad verwendet würden, könnte der Gesamtwirkungsgrad des Motorsystems um 3% bis 5% erhöht werden, und die jährliche Energieeinsparung würde 66 bis 110 Milliarden Kilowattstunden betragen. Jährliche Stromerzeugung im Drei-Schluchten-Kraftwerk. Basierend auf einer Schätzung von 0.6 Yuan / kWh betragen die jährlichen Stromkosteneinsparungen 39 bis 66 Milliarden Yuan. Daher wird in Zukunft unter der doppelten Rolle der Politikförderung und der Berücksichtigung der eigenen Interessen eine enorme Nachfrage nach Hochleistungsmotoren gezüchtet.

Herstellung von Saugern

Der beste Service von unserem Getriebeantriebsexperten direkt zu Ihrem Posteingang.

KONTAKT

NER GROUP CO., LIMITED

Nr. 5 Wanshoushan Road Yantai, Shandong, China

T + 86 535 6330966

W + 86 185 63806647

© 2020 Sogears. Alle Rechte vorbehalten.